Eine kleine Wohnung über den Wolken?

Die meisten von Euch kennen das. Ein Langstreckenflug. 12 Stunden im selben Sitz, man schläft unbequem, wacht immer wieder auf. Die Beine schlafen ein und man ist wahnsinnig froh, wenn der Flug beendet ist und man den Sitz, bzw das Flugzeug wieder verlassen kann. Natürlich könnte man Business oder First-Class buchen. Nebst bequemeren Sitzen mit viel mehr Platz ist auch der Service meist erstklassig und versüsst einem solch lange Flüge, wenn man denn das nötige Kleingeld dazu hat.
Wie wärs aber mit einem kleinen 3-Zimmer Apartement? Etihad geht mit ihrem “The Residence” ein paar Schritte weiter. Eine Mini-Wohnung auf 12 Quadratmetern für 2 Personen über den Wolken im A380, dem grössten Passagierflugzeug der Welt. Mit 32″ TV, LAN/WLAN, HDMI und USB Anschlüssen, Sofa, Bett, sowie ein eigenes Mini-Badezimmer mit Dusche. Nebst der edelsten Innenausstattung, gehört auch ein extra-deliziöses Essen, serviert auf exklusivem Bernardaud-Porzellan dazu, sowie einen persönlichen Butler, welcher einem auch das Frühstück ans Bett serviert.