–Ad–

Der russische Fischer Roman Fedortsov (@rfedortsov) zeigt auf Twitter und Instagram seine spektakulärsten Funde aus den tiefen des Meeres. Wenn man sich vorstellt, dass 90% der Weltmeere kaum erforscht sind, scheint es logisch dass irgendwo da unten Wesen leben, dessen Aussehend und Lebensweise wir uns nicht annähernd vorstellen können.

Mehr Bilder findest Du auf dem Twitter-Profil von @rfedortsov

–Ad–